Blog » News

Entspannung und Natur am Gardasee

Entspannung und Natur am Gardasee

Brauchen eine Pause Ihres gestressten Alltags? Dann sind sie am größten und nördlichsten See Italiens genau richtig. Der Gardasee bietet Ihnen alles was ihr Reiseherz begehrt. Neben der Vielzahl an Möglichkeiten, verzaubert er auch mit seinem milden Klima, den Menschen und dem guten Essen. Im Folgenden möchte ich Sie nun auf eine kurze Exkursion entführen. Ob Sie nun eher aktiv und unternehmungslustig sind, oder mehr Ruhe und Entspannung suchen, am Gardasee wird Ihnen Beides geboten.

Sie sind der sportliche Typ? Dann haben Sie eine bunte Vielfalt an Möglichkeiten: von größeren Wanderungen und Exkursionen, bis zu einfachen Spaziergängen durch eine zauberhafte Natur. Verschiedenste Radwege erlauben Ihnen die Gegend und seine Hinterland zu erforschen und Menschen hautnah bei der Arbeit am Feld zu erleben oder einfach durch malerische Dörfer zu radeln. Die Gemeinde Tignale mit seinen sechs Fraktionen befindet sich auf 1600 Metern und frohlockt neben der typischen Küche, auch mit seinen Fahrrad - und Wanderwegen. Zum Teil finden Sie dort noch Wege, Tunnel und Schützengräben aus dem Ersten Weltkrieg, die Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnen. Wieder im Tal angekommen, wird den Wasserratten unter Ihnen alles geboten, was das Herz begehrt: Wakeboard, Wasserski, Kitesurfing, oder Banana Boat. Für diejenigen, denen es egal ist auch mal den Boden unter den Füssen zu verlieren und abzuheben, rate ich zum Parasailing. Eine attraktive Möglichkeit den See einmal aus der Vogelperspektive zu sehen.

Sollten Sie allerdings müde und ausgelaugt sein und wollen einfach nur abschalten vom gestressten Alltag, dann sollten Sie sich auf keinen Fall die Thermen und Spa entgehen lassen. Hatten diese ihren Auftakt 1900, wusste man von deren therapeutischer Wirkung bereits in der Antike.

​Um es mit den Worten von Theresa von Avila auszudrücken: "Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen." In dem Sinne: "Mens sana in corpore sano".



Folgen Sie uns