Blog » News

Ausflüge und Wanderungen in Tignale

Ausflüge und Wanderungen in Tignale

Tignale befindet sich auf einer Hochebene, welche sich oberhalb von Campione und auch Limone befindet. Von hier aus ist ein sehr schöner Ausblick auf den darunter liegenden See möglich. Hier befindet sich ein sehr gut erschlossenes Wandergebiet, indem Touristen und Urlauber viel entdecken können, aber auch diejenigen, die sich im Urlaub lieber entspannen wollen.

Sport und Essen
Die Region ist bekannt für Tennis- und auch Wanderurlaube. Zahlreiche Wanderwege und auch diverse unterschiedlich schwierige Strecken für Mountainbiker des Naturparks Alto Garda Bresciano sorgen für Abwechslung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Canyoning, Drachensegeln oder auch sogenanntes Pferdetrekking zu machen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, sodass sich in der Region zahlreiche kleine und große Restaurants befinden, von denen man einen wunderschönen Blick auf den Gardasee hat. Natürlich werden auch hier diverse einheimische Gerichte angeboten, die es zu probieren gilt.

Welche Ausflugsmöglichkeiten gibt es in Tignale?
Zunächst sollte der Wallfahrtsort mit dem Namen Madonna di Monte Castello erwähnt werden. Hier sind unter anderem eine Kirche und ein Kloster zu finden, welche sich auf einer ungefähren Höhe von 700 Metern befinden. Auch von hier aus kann auf den Gardasee geblickt werden, wie auch auf die umliegenden Berge. Ebenfalls zu empfehlen ist es einen Ausflug zu dem See bei Campione zu unternehmen. Hier kann das Surfen erlernt oder auch nach Belieben Kitesurfing unternommen werden.

​Der Weg zu Campione führt über eine sehenswerte Panoramstraße, welche sich bei Pieve befindet, steilen Kurven und durch verschiedene Tunnel hindurch, bis schließlich der wunderschöne See erreicht wird. In dieser Region wurden auch einige Szenen eines James Bond Films aufgenommen. Um etwas mehr über die Region rund um Tignale zu erfahren, lohnt sich zudem ein Ausflug zu dem Heimkundemuseum, welches sich in dem Besucherzentrum des sogenannten Nationalparks in Prabione befindet. Auch über die Geschichte des Gardasees kann hier einiges gelernt werden.